Gestampfte Petersilienkartoffeln

1 Person

Zutaten:

  • 500 g mehlige Kartoffeln
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 1 EL Butter oder ungehärtete Pflanzenmargarine
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss

 

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und mit der Schale in Wasser garen. In der Zwischenzeit die Petersilie putzen, waschen, klein schneiden und in 100 ml Gemüsebrühe pürieren. Die gegarten

Kartoffeln pellen, mit dem Fett und der pürierten Petersilie in einen Topf geben und gut durchstampfen. Nochmals erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Tipp: Dazu passt Möhrenrohkost oder Möhrengemüse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.